Lucky

Liste:#172
Inselname:Lucky
Patenname:Lucky
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:ca. 2011-2012
Rasse:
Impfungen:Geimpft
Charakter:lieber, anhänglicher Geselle
Ich lebe zur Zeit:seid 12.7.20
Pflegestelle Deutschland
Ich hätte gerne:ruhigeren Platz.
1-2 Artgenossen sind OK
Gerne auch Einzelplatz ,
bei Leuten die sehr viel Zeit für ihn haben
und ihm viele Streicheleinheiten geben

Von Mädel gefunden in Maspalomas. Hatte aber kein Geld. Conny wurde um Hilfe gerufen. .Wunde vorhanden- Fliegen bereits drin etc. . 42 Grad Fieber. Dringend zum TA. OP. vermutlich ausgesetzt (dies ist die Vorgeschichte von Lucky)

😻 Lucky, unser liebes Katerchen ❤
ist von Gran Canaria nach Deutschland gereist !!! 😺Er wartet jetzt auf seiner Pflegestelle, dass er ein schönes Zuhause bekommt.🏠

😺 Lucky ist ca.9 Jahre alt, er ist ein sehr
lieber, anhänglicher Geselle. ❤
Wir wünschen uns für ihn einen ruhigeren
Platz, ein oder zwei Artgenossen würden
ihm sicher gefallen. 😺Auch über einen Einzelplatz, bei Leuten, die viel Zeit für ihn haben und ihn mit Streicheleinheiten verwöhnen würde er sich sehr freuen.

✅ Lucky ist geimpft, kastriert und gechipt.
✅ Gesund, Fiv/Felv negativ getestet
✅ Charakter, ruhig, lieb und schmusig
✅ verträglich mit anderen Katzen
✅ Pflegestelle Deutschland

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege.

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Nero

Liste:#226
Inselname:Nero
Patenname:Nero
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:ca mitte Mai 2020
Impfungen:
Charakter:
Ich lebe zur Zeit:Gran Canaria
Ich hätte gerne:mein FürImmerZuhause .

!! Nero war bereits auf Gran Canaria vermittelt!! Angeblich hatte dann jemand in der neuen Familie eine Allergie.Nero musste wieder zurück und sucht nun erneut sein FürImmerZuhause

Aufgrund der obigen Begebenheit kontaktieren Sie uns bitte falls Sie sich in Nero verliebt haben und eine Adoption ins Auge gefasst haben

😿Der keine Mann war ganz alleine in einer Hotelanlage !!

Urlauber wurden auf das ca. 2 Monate junge Baby aufmerksam, sie beobachteten, dass
der Kleine ganz alleine in ihrer Hotelanlage herum lief und Anschluß zu ihnen suchte.
Seine Mama war einfach nicht zu finden.😓

Er wurde Sicherheit gebracht und durfte bei Conny in
Pflege eingezogen, wo er sich sehr wohl fühlte
und weitere kleine Freunde getroffen hat,
die auch von Conny aufgepäppelt werden.

Seinen ersten Tierarztbesuch hatte der kleine Schatz mit Bravour bestanden.
Der Test war negativ. 😸
Das kleine Knuffelbärchen ist gesund. 👏👏

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege.

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Mary

Liste:#70
Inselname:Mary
Patenname:Mary
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:25.12.2017
Rasse:EKH
Impfungen:Geimpft
Charakter:Ruhig , Lieb , Verschmust
Mit Artgenossen verträglich
und mag auch Menschen
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Deutschland (seid 1.3.20)
Ich hätte gerne:Einen Artgenossen im neuen Zuhause

Mary war 2 Jahre auf Gran Canaria auf Pflegestelle. Kam dann am 1.3.2020 nach Deutschland auf eine tolle Pflegestelle.

Sie ist ein ruhiges Wesen.Lieb und verschmust. Verträglich mit Artgenossen und mag auch Menschen

Fiv/FelV negativ

Gesund. Kastriert. Gechipt

Keine Abgabe in Einzelhaltung :

(ein Spielkamerad oder Kameradin muss bereits im neuen Zuhause vorhanden sein)

Nach einer Eingewöhnungszeit , kann in ruhiger Wohnlage, durchaus Freigang gewährt werden. Sollte keine ruhige Wohnlage gesichert sein muss mindestens ein gesicherter Balkon/Terrasse oder Gehege (gesicherter Freigang) vorhanden sein.

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Snowball

Liste:#100
Inselname:Snowball
Patenname:Snowball
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:Juni 2019
Rasse:EKH
Impfungen:Geimpft
Charakter:Sehr selbstbewusst, liebt Menschen und Artgenossen.Verspielt.Schmuser. Braucht unbedingt Artgenossen. Auf Menschen fixiert. ! Gehörlos !
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Deutschland
Ich hätte gerne:Mindestens 1 Artgenosse im neuen Zuhause. Gesicherten Balkon /Terrasse oder Gehege. Liebe Menschen die zeit für mich haben

Snowball kam im Herbst 2019 mit Ihren Geschwistern von Gran Canaria nach Deutschland auf eine Pflegestelle. Jetzt sucht sie ein FürImmerZuhause

Snowball hat ein Handicap: Sie ist Gehörlos
Dies wurde bei der ärztlichen Untersuchung vom TA festgestellt.
Sie kommt aber mit ihrem Handicap hervorragend zurecht

Sehr sehr Schmusig und auf Menschen fixiert.
liebt Menschen und Artgenossen
Fiv/FelV negativ
Gesund. Kastriert. Gechipt. Geimpft

Keine Abgabe in Einzelhaltung:
(ein Spielkamerad oder Kameradin muss bereits im neuen Zuhause vorhanden sein) Snowball benötigt unbedingt einen Artgenossen

Auch muss das neue Zuhause mindestens einen gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege vorweisen können

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Wilma

Liste:#215
Inselname:Wilma
Patenname:Wilma
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:ca März 2020
Rasse:
Impfungen:Geimpft
Charakter:Total lieb. Verschmust.Sozial
Ich lebe zur Zeit:Gran Canaria
Ich hätte gerne:ein schönes Zuhause. Einen Freund oder Freundin im ähnlichen Alter im neuen Zuhause

Sie wurde , zusammen mit ihren 2 Geschwistern , von einer Finca abgeholt weil sie dort nicht bleiben durften. Sie waren unerwünscht. Bevor ihnen womöglich noch etwas schlimmes passiert wurden sie in Pflege genommen. Sie wurden liebevoll aufgepäppelt. Der schlimme Durchfall wurde incl. Entwurmung und Entflohung erfolgreich behandelt.

Negativ getestet.Geimpft.Gechipt.Gesund.

Keine Abgabe in Einzelhaltung. Sie braucht einen sozialen ähnlich alten Freund oder eine Freundin in Ihrem neuen Zuhause

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Felix

Liste:#86D
Inselname:Felix
Patenname:Felix
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:11.2017
Rasse:EKH
Impfungen:Geimpft
Charakter:Anhänglich.Verschmust.Liebesbedürftig
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Deutschland
Ich hätte gerne:Freigang.Männlichen Artgenossen

Felix wurde aus der Tötung (staatliches Tierheim auf Gran Canaria) gerettet.
Er wurde stets übersehen. Er hatte Freunde dort. Alle wurden vermittelt oder fanden ein richtiges Zuhause. Nur Felix nicht. Er blieb immer zurück.
Bis er dann doch von netten lieben Menschen entdeckt und dort heraus geholt wurde.

Er kam dann nach Deutschland und fühlte sich Wohl auf seiner Pflegestelle aber natürlich wünscht sich Felix ein FürImmerZuhause

Er ist ein Liebesbedürftiger Kater, ist anhänglich und verschmust.

Fiv/FelV negativ
Gesund.Kastriert.Gechipt.

Keine Abgabe in Einzelhaltung :
(ein männlicher Spielkamerad sollte bereits im neuen Zuhause vorhanden sein,
denn mit männlichen Artgenossen kommt er am Besten zurecht.)

Nach einer Eingewöhnungsphase hätte Felix gerne Freigang
(Dies ist natürlich vom Umfeld/Lage/Verkehr des neuen Zuhause abhängig)

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Felix

Liste:
Inselname:Tantalus
Patenname:Felix
Geburtsdatum:Mai 2019
Rasse:
Impfungen:FiV, FelV, Seuche
Charakter:Baby
Ich lebe zur Zeit:in der Nähe von München
Ich hätte gerne:Einen Bruder zum ärgern und schmusen

Hallo ihr da draußen,

In Spanien war ich noch der Tantalus, weil mein Leben schon mit ein paar Monaten aufgrund eines Unfall, vielleicht bin ich auch irgendwo runtergefallen, auf Messers Schneide stand. Mein Bauchfell ist gerissen, und alles was da sonst noch so drin ist wollte mir die Luft abdrücken. Die Conny hat mich, aufgrund einen Hinweis durch irgendwelche netten Leute, gefunden und sofort zum Arzt gebracht. Hände helfen Pfoten e.V. hat die Operation bezahlt, so dass es mir heute richtig gut geht.

Nachdem ich mich dann ein paar Wochen in Vecendario auf einer Pflegestelle auskuriert habe bin ich in die Nähe von München zu 4 anderen Fellnasen gezogen. Hier habe ich meinen Freund den Teddy, der ursprünglich auch aus Spanien kommt kennengelernt.

Die bayerischen Mädels hier sind mir immer noch unheimlich 😉

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 150 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.