Seti

Liste:#222
Inselname:Seti
Patenname:Seti
Geschlecht:Männlich
Geburtsdatum:ca. Februar 2020
Rasse:
Impfungen:
Charakter:
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Gran Canaria
Ich hätte gerne:Ein schönes FurImmerZuhause

Seti   (der gefundene =Bedeutung) sucht sein FurImmerZuhause

Seti ist einfach auf das Grundstück von unserer Virginie gekommen. Vermutlich vorher von einem Hund gebissen. Schwer atmend. Inzwischen ist alles bestens

Er ist gesund Fiv/Felv negativ getestet.

Befindet sich derzeit auf seiner tollen Pflegestelle auf Gran Canaria

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege.

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Gepostet von Hände helfen Pfoten am Samstag, 17. Oktober 2020

Princessa

Liste:#148D
Inselname:Princessa
Patenname:
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:2014
Impfungen:Geimpft
Charakter:Lieb, verschmust,
Mensch-bezogen
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Deutschland
Ich hätte gerne:einen Artgenossen
im neuen Zuhause

Princessa und ihre beiden Kinder Peluchin und Milly mussten leider von heute auf morgen ihr Zuhause verlassen. Wir mussten schnell handeln, denn ihre Familie hätte sonst alle 3
ins Staatliche Tierheim nach Banaderos gebracht.
Das konnten wir natürlich nicht zulassen, weil wir wissen, dass Albergue Insular de Animales de Gran Canaria wenig Gutes für
die Tiere bedeutet.

Die Drei sind jetzt hier um nach ihren Menschen zu suchen.💑💑💑


🧡 lieb, schmusig, Menschenbezogen.

🧡 Sie sind gesund, Fiv/Felv negativ getestet.

🧡 geimpft, kastriert und gechipt.

🧡 Inzwischen auf deutscher Pflegestelle

Princessa wird nicht in Einzelhaltung vermittelt.
In ihrem neuen Zuhause sollte ein Spielkamerad/Artgenosse auf sie warten. Gerne kann Princessa diese/diesen mitbringen , sollte im neuen Zuhause noch kein Artgenosse vorhanden sein

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Peluchin

Liste:#149
Inselname:Peluchin
Patenname:
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:ca. Sommer 2019
Impfungen:Geimpft
Charakter:lieb, verspielt,
Mensch-bezogen
Ich lebe zur Zeit:Gran Canaria
Ich hätte gerne:einen Artgenossen im neuen Zuhause

Peluchin , seine Schwester Milly und ihre Mama Princessa mussten leider von heute auf morgen ihr Zuhause verlassen. Wir mussten schnell handeln, denn ihre Familie hätte sonst alle 3 ins Staatliche Tierheim nach Banaderos gebracht.
Das konnten wir natürlich nicht zulassen, weil wir wissen, dass Albergue Insular de Animales de Gran Canaria wenig Gutes für die Tiere bedeutet.

Die Drei sind jetzt hier um nach ihren Menschen zu suchen.💑💑💑


🧡 Lieb, schmusig, Menschenbezogen.

🧡 Gesund, Fiv/Felv negativ getestet.

🧡 Ausreisefertig, geimpft, kastriert und gechipt.

Peluchin wird nicht in Einzelhaltung vermittelt.
In seinem neuen Zuhause sollte ein Spielkamerad/Artgenosse auf ihn warten. Gerne kann Peluchin diese/diesen mitbringen , sollte im neuen Zuhause noch kein Artgenosse vorhanden sein

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Milly

Liste:#150
Inselname:Milly
Patenname:
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:ca. Sommer 2019
Impfungen:Geimpft
Charakter:lieb, verspielt, Mensch-bezogen
Ich lebe zur Zeit:Gran Canaria
Ich hätte gerne:einen Artgenossen im neuen Zuhause

Milly , ihr Bruder Peluchin und ihre Mama Princessa mussten leider von heute auf morgen ihr Zuhause verlassen. Wir mussten schnell handeln, denn ihre Familie hätte sonst alle 3
ins Staatliche Tierheim nach Banaderos gebracht.
Das konnten wir natürlich nicht zulassen, weil wir wissen, dass Albergue Insular de Animales de Gran Canaria wenig Gutes für
die Tiere bedeutet.

Die Drei sind jetzt hier um nach ihren Menschen zu suchen.💑💑💑


🧡 lieb, schmusig, Menschenbezogen.

🧡Sie sind gesund, Fiv/Felv negativ getestet.

🧡 Ausreisefertig, geimpft, kastriert und gechipt.

Milly wird nicht in Einzelhaltung vermittelt.
In ihrem neuen Zuhause sollte ein Spielkamerad/Artgenosse auf sie warten. Gerne kann Milly diesen mitbringen , sollte im neuen Zuhause noch kein Artgenosse vorhanden sein

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Bob

Liste:#127
Inselname:Rabi
Patenname:Bob
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:Januar 2015
Rasse:
Impfungen:Geimpft
Charakter:sehr Ängstlich und Scheu.
Mit allen Artgenossen verträglich
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Deutschland
Ich hätte gerne:Einen Artgenossen im neuen Zuhause.
gesicherten Balkon oder Terrasse
Du musst sehr viel Geduld mitbringen

Bob ist (ca.Okt./Nov 2019) aus dem staatlichen Tierhein Banaderos (auch die Tötung genannt) gerettet bzw. raus geholt worden. Kam dann direkt nach Deutschland auf Pflegestelle.

Bob ist noch ziemlich ängstlich Daher ist es sehr wichtig das sein Adoptant/in ihm sehr viel zeit lässt. Sehr viel Geduld mitbringt und ihm gibt

Fiv/FelV negativ.
Gesund. Kastriert. Gechipt

Keine Abgabe in Einzelhaltung: (ein Spielkamerad oder Kameradin muss bereits im neuen Zuhause vorhanden sein)

Weitere Voraussetzung: gesicherter Balkon/Terrasse. Kein Freigang

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Katinka

Liste:#90
Inselname:Katinka
Patenname:Katinka
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:11.12.2017
Rasse:EKH
Impfungen:Geimpft
Charakter:Ruhig. Schüchtern.
Mit Artgenossen verträglich
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Deutschland
Ich hätte gerne:Ein Artgenosse im neuen Zuhause
Gebt mir ein wenig Zeit, da ich ja schüchtern bin.

Katinka lebte auf Gran Canaria. Irgendwann wurde sie in das Tierheim auf Gran Canaria abgeschoben. Wie lange Katinka da drin verbringen musste , weiß niemand. 2019 wurde sie von Hände helfen Pfoten aus der Tötung (so wird leider das staatliche Tierheim auch genannt) rausgeholt. Es ging direkt nach Deutschland auf eine private Pflegestelle. Sie war total verängstigt und hat sich nur versteckt und zurückgezogen. Inzwischen sucht sie den Kontakt zu Menschen.

Mit ihrem etwas piepsigen Stimmchen macht sie auf sich aufmerksam.

Sie ist ein ruhiges Wesen.Schüchtern. Verträglich mit Artgenossen und sucht zum Glück inzwischen den Kontakt zu Menschen. Das neue Zuhause sollte aber einfach etwas Geduld mitbringen

Fiv/FelV negativ

Gesund. Kastriert. Gechipt

Keine Abgabe in Einzelhaltung :

(ein Spielkamerad oder Kameradin muss bereits im neuen Zuhause vorhanden sein)

Nach einer Eingewöhnungszeit , kann in ruhiger Wohnlage, durchaus Freigang gewährt werden. Sollte keine ruhige Wohnlage gewährleistet sein muss mindestens ein gesicherter Balkon/Terrasse oder Gehege (gesicherter Freigang) vorhanden sein.

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Smilla

Liste:#102
Inselname:Smilla
Patenname:Smilla
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:Juni 2019
Rasse:EKH
Impfungen:Geimpft
Charakter:Lieb, aber Menschen gegenüber schüchtern und zurückhaltend Kennt Hunde.
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Deutschland
Ich hätte gerne:mind. 1 Artgenossen im neuen Zuhause. gesicherten Balkon /Terrasse oder Gehege. Das Du am Anfang sehr viel Geduld mir entgegenbringst. Ihr müsst mir Zeit geben

Smilla kam im Herbst 2019 mit Ihren Geschwistern von Gran Canaria nach Deutschland auf eine Pflegestelle. Jetzt sucht sie ein FürImmerZuhause

Ihre Besonderheit : 2 verschiedene Augenfarben ( blau & grün )

Smilla hat einen kleinen Geburtsfehler: Ihr rechtes Vorderbeinchen ist etwas deformiert, dass hindert sie aber nicht beim flitzen
Dies wurde bei der ärztlichen Untersuchung vom TA festgestellt.
Sie kommt aber mit ihrem Handicap hervorragend zurecht. Und wichtig : Sie ist schmerzfrei. Eine OP würde nicht wirklich den gewünschten Erfolg bringen

Menschen sehr schüchtern und zurückhaltend gegenüber Man muss Ihr zeit geben und sehr viel Geduld haben. Diese Zeit sollten sie als Adoptant unbedingt mitbringen

Sie kennt Hunde. Ist verspielt
Fiv/FelV negativ
Gesund. Kastriert. Gechipt. Geimpft

Keine Abgabe in Einzelhaltung:
(ein Spielkamerad oder Kameradin muss bereits im neuen Zuhause vorhanden sein) Smilla benötigt unbedingt einen Artgenossen

Auch muss das neue Zuhause mindestens einen gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege vorweisen können

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Osiris

Gepostet von Hände helfen Pfoten am Montag, 20. Juli 2020
Liste:#171
Inselname:Osiris
Patenname:Osiris
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:ca. März 2020
Rasse:
Impfungen:Geimpft
Charakter:Menschen bezogen. Schmusig. Kommt bisher gut mit Artgenossen zurecht
Ich lebe zur Zeit:Gran Canaria
Ich hätte gerne:wenn möglich einen Artgenossen.
Ich will viel schmusen mit den Zweibeinern

Osiris, 1 von 4 Babys von Mutter Gloria.

Mama Gloria, eine ehemalige Straßenkatze, und alle Babys wurden an Ostern auf Gran Canaria gerettet.
Erst ihre Mama, dann die 4 Babies in einem Art ausgetrockneten riesen Wasserbehälter.

Das Wunder zu Ostern

Osiris 3 Geschwister sind bereits vermittelt und haben ein FürImmerZuhause gefunden – Nur Osiris noch nicht

Fiv/FelV negativ
Gesund. Gechipt. Geimpft.

! Nur noch nicht kastriert ! Da er momentan noch zu jung ist.
Dies wird baldmöglichst vollzogen

Wenn möglich, nicht in Einzelhaltung:
(ein Spielkamerad oder Kameradin sollte idealerweise bereits im neuen Zuhause vorhanden sein)

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, Terrasse oder Gehege.
Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Gipsy

Liste:#121
Inselname:Gipsy
Patenname:Gipsy
Geschlecht:weiblich
Geburtsdatum:ca. Oktober 2019
Rasse:Schildpatt
Impfungen:Geimpft
Charakter:Total lieb, verschmust und sozial
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Gran Canaria
Ich hätte gerne:Einen sozial ähnlich alten Freund oder Freundin im neuen Zuhause

Gipsy ist 1 von 3 Flaschenkindern. Als Baby in einem Gebüsch gefunden, ohne Mama.

Mit der Flasche aufgepäppelt – sehr schmusig und Menschen bezogen.

Fiv/FelV negativ.
Gesund. Kastriert. Gechipt

Keine Abgabe in Einzelhaltung: (ein Spielkamerad oder Kameradin im ähnlichen Alter muss bereits im neuen Zuhause vorhanden sein)

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege.

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.

Rocky

Liste:#119
Inselname:Rocky
Patenname:Rocky
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:ca.Oktober 2019
Rasse:
Impfungen:Geimpft
Charakter:Total lieb.Verschmust.Sozial
Ich lebe zur Zeit:Pflegestelle Gran Canaria
Ich hätte gerne:einen sozial ähnlich alten Freund oder Freundin im neuen Zuhause

Rocky ist 1 von 3 Flaschenkindern.Als Baby in einem Gebüsch gefunden, ohne Mama
Mit der Flasche aufgepäppelt.
Sehr Schmusig und Menschen bezogen.

Fiv/FelV negativ
Gesund.Kastriert.Gechipt.

Keine Abgabe in Einzelhaltung:
(ein Spielkamerad oder Kameradin im ähnlichen Alter muss bereits im neuen Zuhause vorhanden sein)

Da nicht jede Katze gleich ist und auch die Vorgeschichten oft unterschiedlich sind müssen wir für das jeweilige Tier nach Anfrage eines Interessenten entscheiden ob Freigang möglich ist oder nur reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Terrasse oder Gehege

Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200€ an. Vertraglich geregelt wird die Adoption über einen Schutzvertrag.